Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Kolophon

Kormann.Info wäre nicht möglich ohne den Motor DokuWiki, eine freie Wiki-Software, sowie etliche Plugins. Vielen Dank an den Urheber von DokuWiki, Andreas Gohr, dessen Mitstreiter, sowie alle Pluginautoren. Besonders zu erwähnende Autoren sind Anika Henke, Esther Brunner, Gina Häußge und Michael Klier.

Die Seitenvorlage ist eine eigene Kreation. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht danach aussieht, ist sie nur eine leichte Abwandlung des Starter Templates von Anika Henke. In den allermeisten Fällen sollte Ihr Browser den Inhalt dieser Seiten in der Schrift TeX Gyre Pagella darstellen, die als sogenannter Webfont über diese Seite – also keine Third Party Downloads – zur Verfügung gestellt wird. Die Schrift des Logos und einiger Überschriften heißt Sans Forgetica. Sie entstand aus einer Zusammenarbeit von Verhaltensforschern und Typographen an der RMIT University mit dem Ziel eine Schrift zu kreieren, die das Merken erleichtert. Die ungewohnte Schriftneigung in Kombination mit den gezielten Auslassungen sollen das Lesen so gezielt erschweren, dass sich die Gedächtnisleistung verbessert. Eine Idee, die mich so überzeugt hat, dass der über lange Jahre lieb gewonnene handschriftliche Font Pecita weichen musste. Wer wird schon gerne vergessen…

Über lange Jahre hat mich SelfHTML (hier bei Wikipedia) als HTML-Referenz begleitet: ein Dankeschön an diese Community. Viele Informationen zu Webtechniken liefern auch die W3 Schools. Und ohne die Entwicklertools von Firefox, den Web Developer von Chris Pederick (kompatibel zum neueren Standard Browser Extensions) und Firebug von Joe Hewitt (nur von älteren Firefox-Browsern unterstützt) hätte ich das Gestalten meiner Homepage längst aufgegeben.

Ich bemühe mich, dass Kormann.Info bezüglich XHTML 1.0 validierte Quellen anbietet. Das klappt nicht immer ganz fehlerfrei, solche Fehler führen aber nur sehr selten zu Darstellungsproblemen. Sollten Sie trotzdem etwas entdecken, wäre ich für einen Hinweis dankbar. Effektiver für die Kontrolle, ob die Seite gut funktioniert, sind Lösungen wie Browsershots oder Browserling (andere Alternativen finden Sie hier), die einen bestimmten Link in unterschiedlichen Betriebssystem- und Browserkombinationen darstellen können.


Seiten-Werkzeuge