Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Buch ohne Register

Mir kommt Robert Basic's lauter Gedanke zu Suchmaschinen so vor wie die Frage: »Wozu braucht ein Buch ein Register?« Klar, ein Roman, den man von vorne nach hinten durchliest, braucht keines. Aber das Internet ist doch mehr wie ein Fachbuch. Und ein Fachbuch ohne Register ist ein schlechtes Fachbuch. Klar, für jemanden wie Robert Basic, der das Fachbuch Internet wie seine Westentasche kennt, ist ein Register von geringer Bedeutung. Aber wenn Sie nur hie und da in das Buch blicken, und das Buch außerdem noch kein vernünftiges Inhaltsverzeichnis hat, kann ein Register eine wertvolle Stütze sein.

Grundsätzlich aber bin ich durchaus der Meinung von BasicThinking. Wobei das Auftreten von Platzhirschen leider ein Zeichen der Kommerzialisierung – manchmal auch ein Zeichen der Mode, siehe »Second Life« – ist. Ob der dann noch »Google« heißen wird, sei mal dahingestellt…

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
A M W B​ B
 

Seiten-Werkzeuge